+++ VERKAUFT +++ Liebhaberobjekt in der Heppenheimer Altstadt +++
+++ VERKAUFT +++ Liebhaberobjekt in der Heppenheimer Altstadt +++
Alle 11 Bilder ansehen
Angeboten von

Stephan Schick
New Place Immobilien
Kleiner Markt 7
64646 Heppenheim

new-place-immobilien.com
Mobil: 0171 6973844
Telefon: 06252 3058941

Anfrage senden

Adresse:

64646 Heppenheim Heppenheim (Bergstraße)
Die vollständige Adresse der Immobilie erhalten Sie vom Anbieter

Scout-ID: 74591184

Drucken
Beschreibung
Zimmer7,00
Wohnfläche211,00 m²
Kaufpreis259.000,00 EUR
  
  
Nutzfläche ca.47,00 m²
Schlafzimmer5
Badezimmer2
Gäste-WCJa
KellerJa
ObjektzustandRenovierungsbedürftig
Baujahr1579
Qualität der AusstattungNormal
Letzte Modernisierung/Sanierung1990
HeizungsartEtagenheizung
Wesentliche EnergieträgerGas
EnergieausweistypBedarfsausweis
Endenergiebedarf194,80 kWh/(m²*a)
Bezugsfrei abSofort
HaustiereNein
  
VermietetJa
Mieteinnahmen pro Monat1.150,00 EUR
Provision5,95% vom Kaufpreis inkl. 19% ges. MwSt.
Die Käufercourtage in Höhe von 5,95% auf den Kaufpreis einschließlich gesetzlicher Mehrwertsteuer ist bei notariellem Vertragsabschluss verdient und fällig.
Objektbeschreibung

Bei diesem Liebhaberobjekt in der Heppenheimer Altstadt handelt es sich um ein Wohnhaus aus der Renaissance-Zeit mit einer ehemaligen Kellergaststätte.

Das giebelständige Wohnhaus befindet sich an einer ansteigenden Gasse in der Altstadt. Es ist im Erdgeschoss massiv ausgebaut und ab dem Obergeschoss mit Fachwerk. Als Abschluss gibt es ein Satteldach mit dreifach vorspringendem Giebel. Die teilweise gekoppelten Fenster im massiven Teil des Gebäudes sind mit Sandsteingewänden, die Renaissanceprofile und kleine Volumen aufweisen ausgeführt.

Das hübsche Fachwerkhaus stammt aus der Zeit um 1579 und wurde von 1990 - 1992 grundlegend saniert. Die neu verlegten Elektroanlagen, sowie die isolierverglasten Fenster stammen aus der Sanierungs-Zeit zwischen 1990 - 1992.

In dem Haus befinden sich zwei abgeschlossene Wohneinheiten sowie eine ehemalige Weinstube im Gewölbekeller.

Im Erdgeschoss ( Hochpaterre ) ist eine 2 Zimmer, Küche, Bad - Wohnung, mit ca. 57qm untergebracht.

Die Obergeschosse sowie das Dachgeschoss wurden zusammen genommen und beherbergen eine weitere Wohnung mit insgesamt ca. 153qm. Hier gibt es 5 Zimmer, eine Küche, ein Bad sowie ein Gäste-WC.

Derzeit sind die beiden Wohneinheiten vermietet. Die Gewerbeeinheit ( Ehemalige Weinstube mit Gewölbe ) ist momentan nicht genutzt und Sanierungsbedürftig. Hier könnte also künftig wieder ein Gastgewerbe oder Laden betrieben werden um weitere Mieteinnahmen zu generieren oder man nutzt es als klassischen Keller. Diese Nutzfläche Beträgt ca. 47qm.

Das Objekt steht unter Denkmalschutz und bietet somit dem künftigen Eigentümer hohe Abschreibungsmöglichkeiten und Förderungen.

Wir freuen uns auf Ihre Besichtigungsanfrage und verbleiben in der Zwischenzeit


mit freundlichen Grüßen


Stephan Schick

Ausstattung

+ Altstadthaus mit 2 Wohneinheiten ( EG und
Obergeschosse )

+ Wohnung im EG: ca. 57 qm
- 2 Zimmer
- 1 Badezimmer
- 1 Küche
- 1 Diele


+ Wohnung im OG: ca. 153 qm
- 5 Zimmer
- 1 Badezimmer
- 1 Küche
- 1 Gäste-WC
- 1 Dachstudio
- 1 Flur

+ Untergeschoss:
- Kellergewölbe ( unsaniert ) ca. 47qm
- Ehemalige Weinstube mit Eingangsraum und 2
WC's sowie 1 Personal-WC

Lage

Das Objekt liegt im historischen Altstadtbereich von Heppenheim. In der Nachbarschaft befindes sich überwiegend Wohnhäuser, teilweise mit kleinen Geschäften im Erdgeschoss.

Heppenheim:
Nur wenige Kilometer von den Ballungszentren Rhein-Main-Neckar entfernt liegt Heppenheim malerisch zwischen Odenwald und Ried. Wer durch Heppenheims Altstadt wandert kann Geschichte förmlich atmen: Mittelalterliches Fachwerk, romantische Altstadtgässchen und idyllische Plätze prägen das Bild der Kreis-, Wein- und Festspielstadt. Hoch über ihr thront die Starkenburg. Frühling in Heppenheim steht für sonnenverwöhnte Weinberge und prachtvoll blühende Obstbäume; der Sommer für Theater im Hof un uff de Gass, Bergsträßer Weinmarkt und vieles mehr. Wenn der Herbst die Blätter gelb-rot färbt und die Weinberge leuchten lässt, ist ebenfalls eine gute Zeit nach Heppenheim zu reisen. Die Weinbauern sind geschäftig bei der Lese und an jeder Ecke duftet es nach neuem Wein, Federweißer und Federroter und natürlich nach Zwiebelkuchen. Ein besonderer Tipp für jede Jahreszeit ist der Heppenheimer Laternenweg. Was meinen Sie: Darf's für Sie auch ein bisschen Heppenheim sein?

Sonstiges

Die Angaben im Exposé beziehen sich auf die Informationen des Auftraggebers. Eine Gewähr für die vollständige Richtigkeit wird nicht übernommen.